Montag, 22.10.2018

Falscher Zollbeamter löst Großeinsatz aus

Main-Tauber-Kreis

Wertheim Montag, 04.06.2018 - 17:28 Uhr

Zehn St­rei­fen­wa­gen sind laut Po­li­zei­mel­dung we­gen ei­nes fal­schen Zoll­beam­ten in der Nacht auf Don­ners­tag aus­ge­rückt. Über den No­t­ruf bat der 29-Jäh­ri­ge, der an ei­ner psy­chi­schen Er­kran­kung lei­det, um Un­ter­stüt­zung bei der Kon­trol­le ei­nes Mer­ce­des im Be­reich Al­mo­sen­berg.

Im Fahrzeug befänden sich drei dem Zoll bekannte Personen, die vermutlich Waffen mit sich führen. Der »Zollbeamte« wurde festgenommen und in ein Krankenhaus eingeliefert. In Begleitung eines weiteren falschen Beamten soll der 29-Jährige nachmittags außerdem Autos kontrolliert haben. Aus seinem Auto wurden Pylone und Blaulicht sichergestellt.

ves
Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden