Dienstag, 19.06.2018

78-Jähriger fährt auf Fahrschulauto auf

Polizei Heilbronn

Wertheim Freitag, 02.03.2018 - 14:33 Uhr

Ein 78-Jähriger ist am Donnerstagmorgen in Wertheim auf ein bremsendes Fahrschulauto aufgefahren. Der Unfall hatte zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden zur Folge.

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von zirka 5.500 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen in Wertheim. Eine 32-Jährige war zusammen mit ihrem Fahrlehrer mit einem VW Golf auf dem Berliner Ring in Fahrtrichtung Salon-de-Provence-Ring unterwegs. Auf Höhe der Einmündung verringerte die Fahrschülerin die Geschwindigkeit des PKW um abzubiegen, was einem dahinter mit seinem Toyota fahrenden 78-Jährigen offenbar zu spät auffiel, sodass er auf den VW auffuhr. Beide Insassen des VW wurden leicht verletzt.

bak/Polizei Heilbronn

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..