Freitag, 26.04.2019

Unfall mit fünf Autos in Boxberg

Boxberg
Kommentieren

Weil am Freitag in Boxberg, ein Fahrer zum Abbiegen abbremste, kam es hinter ihm zu einer unglücklichen Kettenreaktion.

Am Freitag gegen 13.00 Uhr wollte ein Pkw Lenker nach links abbiegen, weshalb die hinter ihm fahrenden Autofahrer abbremsten. Während eine Audi Fahrerin noch durch starkes Bremsen einen Auffahrunfall verhindern konnte, gelang das der hinter ihr fahrenden Fahrerin nicht mehr. Sie fuhr auf den Audi auf, wurde selbst jedoch von einem hinter ihr fahrenden Auto getroffen, welches wieder von dem hinter ihm fahrenden Auto angestoßen wurde, das dann auch noch einen finalen Schubser erhielt. Durch diese Kettenreaktion entstand ein Gesamtsachschaden von 34.500 Euro.
dc/Meldung der Polizei Heilbronn für den Main-Tauber-Kreis
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!