Sonntag, 21.10.2018

Einbruch bei Babyausstatter in Heidingsfeld

Polizei sucht Zeugen

WÜRZBURG/HEIDINGSFELD. Samstag, 21.04.2018 - 09:23 Uhr

In der Nacht zum Freitag ist ein Unbekannter in die Geschäftsräume eines Babyausstatters eingebrochen. Der Täter blieb auf seiner Suche nach Wertgegenständen offenbar erfolglos, hinterließ jedoch einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch in der Tiefen Gasse im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr, und Freitagmorgen, 06.45 Uhr, ereignet haben. Der Täter stieg über das Dach in das Geschäft ein und machte sich anschließend in den Büroräumen auf die Suche nach Wertgegenständen. Entwendet wurde dem aktuellen Sachstand nach nichts. Dem Einbrecher gelang es, in unbekannte Richtung unerkannt zu entkommen.

Die weiteren Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen. Wer in der Nacht zum Freitag in der Straße „Tiefe Gasse“ etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

mm/PI Würzburg

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..