Freitag, 18.01.2019

Unfallflucht in Karlstadt

Polizei Karlstadt

Karlstadt
Kommentieren

Am Mittwochmittag hat ein Kleinlaster einen Zaun in Karlstadt umgefahren und anschließend geflüchtet. Die Polizei Karlstadt sucht nun Zeugen.

Am Mittwoch drückte gegen 13:30 Uhr der Fahrer eines Kleinlastwagens im Laudenbacher Weg in Karlstadt beim Rückwärtsfahren einen Zaun der Firma Schwenk um. Obwohl der Fahrer von Zeugen auf den Unfall aufmerksam gemacht wurde, entfernte sich dieser von der Unfallstelle ohne sich um eine Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu der Unfallflucht unter Tel.: 09353/97410.

Polizei Karlstadt

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!