Sonntag, 16.12.2018

BMW crasht in Karlstadts Katzenturm

Karlstadt
Kommentieren

Glücklicherweise unverletzt blieb am Freitagabend ein Autofahrer, der gegen den Torbogen des Karlstadter Katzenturms crashte.

Der 30-jährige Fahrer verlor gegen 21:00 Uhr in der scharfen Kurve der Brückenstraße die Kontrolle über seinen BMW und prallte frontal gegen die Mauer des Katzenturms. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von ca. 4500 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden.

 

Bei Personenkontrolle Drogen gefunden

 

Karlstadt - Lkr. Main-Spessart. Den richtigen Riecher hatten am Freitagabend Beamte der Karlstadter Polizei, als sie gegen 22:00 Uhr eine Personenkontrolle am Karlstadter Bahnhof durchführten.

Der kontrollierte 35-jährige Mann hatte knapp 20 Gramm Amphetamin und eine geringe Menge Marihuana in der Jackentasche einstecken. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz. 

mkl/Polizei Karlstadt

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!