Montag, 19.11.2018

Mit der Axt in Heugrumbach gewütet

Polizei Karlstadt

Heugrumbach, Lkr. Main-Spessart Mittwoch, 07.11.2018 - 10:19 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Heugrumbach ein Auto beschädigt, in der nachfolgenden Nacht gab es im Ort weitere Sachbeschädigungen durch eine Axt. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Montag, 05.11.2018 auf Dienstag 06.11.2018 wurde an einem in der Brühlstr. 8 in Heugrumbach geparkten Pkw Peugeot die Frontscheibenwischer verbogen. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 70.- Euro.

In der Nacht von Dienstag 06.11.2018 auf Mittwoch 07.11.2018 wurde ein Holzgaragentor in der Brühlstr. 8 mit einer Axt beschädigt. Im gleichen Zeitraum wurde mit einer Axt ein Schaukasten der Stadt Arnstein am Feuerwehrplatz an der Brühlstraße zerstört.

Zu den Sachbeschädigungen von Dienstag auf Mittwoch steht durch Zeugenangaben ein 47-jähriger Mann aus Heugrumbach als Täter fest. Zu der Sachbeschädigung an dem Pkw bittet die Polizei Karlstadt unter Tel.: 09353/97410 um Hinweise zu dem Verursacher.

Schaukasten in Karlstadt entwendet

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart: Am Parkplatz Oberes Tor an der Ringstr. in Karlstadt wurde am Dienstag 06.11.2018 festgestellt, dass ein dort aufgestellter Plexiglaskasten, in welchem sich ein Stadtplan befand, weggerissen und entwendet wurde.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Diebstahl unter Tel.: 09353/97410.

Auffahrunfall

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart: Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag gegen 05:45 Uhr auf der Bundesstraße 27 in Karlstadt. Dort musste an der Kreuzung zur Arnsteiner Str. eine 22-jährige Autofahrerin verkehrsbedingt an der Ampelanlage anhalten, was eine nachfolgende 53-jährige Autofahrerin zu spät bemerkte und auffuhr. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 9000.- Euro.

Quelle: Polizei Karlstadt/mho

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..