Dienstag, 11.12.2018

Unfall beim Überholen bei Wiesenfeld

Wiesenfeld
Kommentieren

Am Mittwoch scherte gegen 12:15 Uhr auf der Staatsstraße zwischen dem Abzweig Halsbach und Wiesenfeld der Fahrer eines Pkw mit Anhänger auf die Gegenfahrbahn aus um ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen.

 

Dabei übersah der 58-jährige Fahrer einen Pkw, der sich schon neben seinem Anhänger befand um ihn zu überholen. Es kam zu einer Berührung des Pkw mit dem Anhänger, wobei ein Schaden in Höhe von ca. 2300.- Euro entstand.

 

Zusammenstoß bei Wendemanöver

Retzbach, Lkr. Main-Spessart Ein 46-jähriger Autofahrer, der auf der Bundesstraße 27 in Richtung Karlstadt unterwegs war, versuchte gegen 07:00 Uhr dort auf der Fahrbahn zu wenden. Der Autofahrer bremste dazu stark ab und fuhr nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein ihm nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr gegen die linke Fahrzeugseite des wendenden Pkw. Durch den Unfall wurde der Fahrer des auffahrenden Pkw leicht verletzt. Es entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 18000.- Euro. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Polizei Karlstadt/mkl

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!