Dienstag, 18.12.2018

Wohnmobil trifft auf Bus: Polizei sucht Zeuge

Arnstein
Kommentieren

Am frühen Freitagabend ist es auf der Staatsstraße zwischen Arnstein und Schwebenried zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr gekommen, bei dem die Polizei nach einem Zeugen sucht.

Dabei kamen sich ein 51-jähriger, unterwegs bei einer Probefahrt mit einem Wohnmobil und ein 50-jähriger, der sein Gespann aus VW-Bus und Wohnanhänger in Richtung Schwebenried bewegte, so nahe, dass es zur Berührung der beiden Außenspiegel kam. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 1200.- Euro. Welcher der beiden Fahrer den Unfall verursacht hat, ist unklar.

Ein hinterherfahrender Pkw soll den Vorfall beobachtet und kurz gestoppt haben, sei dann aber weiter gefahren. Dieser Zeuge ist bisher nicht bekannt.

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Karlstadt unter 09353/9741-0 entgegen.

 

Polizei Karlstadt/kick

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!