Freitag, 21.09.2018

Unter Drogen gefahren und Unfall gebaut

Polizei Karlstadt

Arnstein Sonntag, 22.07.2018 - 11:27 Uhr

In Arnstein ist es am Samstag zu einem Unfall gekommen, weil ein 18-Jähriger ein querendes Auto übersehen hatte. Der junge Fahrer stand zudem unter Drogen.

Arnstein, Lkr. Main-Spessart. Am frühen Samstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 18-jähriger erkannte das querende, vorfahrtberechtigte Fahrzeug eines 42-jährigen zu spät, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 42-jährige Fahrzeuglenker unter dem Einfluss von Drogen stand. Unberührt des ordnungswidrigen Verhaltens des Unfallverursachers erwartet den Mann nun ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Fahrraddiebstahl

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Ebenfalls am Samstag, in der Zeit von 07:00-16:00 Uhr, wurde ein City-Bike entwendet. Das grau-grüne Rad wurde von seiner Besitzerin am Fahrradständer eines Schnellrestaurants in der Würzburger Straße mit einem Schloss gesichert abgestellt. Am Nachmittag waren Rad und Schloss nicht mehr auffindbar.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Karlstadt unter 09353/9741-0 entgegen.

dc/Meldungen der Polizei Karlstadt

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..