Dienstag, 13.11.2018

Auffahrunfall auf Karlstadter Brückenstraße

Polizei Karlstadt

Karlstadt Freitag, 13.07.2018 - 09:28 Uhr

Auf der Brückenstraße in Karlstadt ist es am Donnerstagmorgen durch die Unachtsamkeit eines Autofahrers zu einem Zusammenstoß gekommen.

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 06:45 auf der Brückenstraße in Karlstadt. Ein 21-jähriger Autofahrer bemerkt dort in Richtung Mainbrücke fahrend zu spät, dass auf Höhe des Baggertsweges der WAgen vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2500.- Euro.

Auto in Karlstadt zerkratzt

Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart Am Donnerstag wurde zwischen 11:15 Uhr und 13:30 Uhr ein schwarzer Audi A3, der in Karlstadt in der Neuen Bahnhofstraße an den Parkbuchten kurz vor der Jahnstraße geparkt war, beschädigt. Das Auto wurde im Bereich der linken hinteren Tür und des Kotflügels zerkratzt. Der Schaden an dem Pkw beträgt ca. 800.- Euro.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Verursacher der Sachbeschädigung unter Tel.: 09353/97410.

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart Bei der Kontrolle eines 22-jährigen Autofahrers am Donnerstag gegen 19:10 in Zellingen stellten die Beamten fest, dass dieser drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Da ein Vortest positiv auf Drogenkonsum verlief musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden.

 

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..