Sonntag, 18.11.2018

Unfall beim Abbiegen in Karlstadt - Auto-Fahrer leicht verletzt

Polizei Karlstadt

Karlstadt Samstag, 07.07.2018 - 11:55 Uhr

Beim Abbiegen von der Bundesstraße 27 bei Karlstadt hatte der Fahrer eines Lieferwagens ein entgegenkommendes Auto. Beim Zusammenprall beider Fahrzeuge wurde der Autofahrer leicht verletzt.

Am Freitag, gegen 15:30 Uhr, kam es auf der B27, Abzweigung in Richtung Stetten zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Der 23-jährige Fahrer eines Lieferwagens wollte von der B27 nach links in Richtung Stetten abbiegen und übersah dabei den Pkw eines 36-jährigen Mannes der in Richtung Karlstadt unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, nach dem der Pkw-Fahrer leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 20.000.- Euro. Die B27 war in diesem Bereich für eineinhalb Stunden nur einseitig befahrbar, trotz Verkehrsregelung durch die Polizei kam es zu Behinderungen.

Alu-Leiter entwendet

Karlstadt/Karlburg, Lkr. Main-Spessart. Aus einem Gartengrundstück Gemarkung „Haller“ wurde im Zeitraum der letzten Woche eine Alu-Leiter entwendet. Der unbekannte Täter öffnete mit einem Bolzenschneider die zur Sicherung angebrachte Kette und entwendete die 2x3m langen Leiterstücke. Es entstand Sach- und Beuteschaden von circa 100.- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Karlstadt unter Tel. 09353/9741-0 entgegen.

dc/Meldungen der Polizei Karlstadt

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..