Mittwoch, 19.12.2018

Wieder brennen in Kirche Gesangbücher

Gemünden a.Main
Kommentieren

Nach dem 28. Juni wurden in der Pfarrkirche Gemünden-Langenprozenten erneut Gesangbücher angezündet.

Gemünden-Langenprozelten, Lkr. Main-Spessart - Bereits in der Pressemeldung vom 28.06.18 wurde darüber berichtet, dass in der Kirche Gesangbücher angezündet worden waren. Gestern Nachmittag wurde wieder starker Rauch in der Pfarrkirche festgestellt. Wie sich herausstellte, brannte ein Karton mit Teelichtern und ein Gesangbuch kokelte vor sich hin.

Die herbeigeeilte Küsterin konnte den Brand zum Glück schnell löschen, bevor größerer Schaden entstand. Zur Tatzeit hielten sich mehrere Kinder vor der Kirche auf, deren Personalien zum Teil auch schon bekannt sind, und die Polizei Gemünden ermittelt nun wieder wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung durch Brandlegung. Hinweise werden erbeten unter Tel. 09351 / 9741-0

Mehrere Wildunfälle im Bereich der Gemündener Polizei

Gemünden, Lkr. Main-Spessart - Heute Morgen, 06:35 Uhr, wurde auf der Staatsstraße 2434, zwischen Seifriedsburg und Aschenroth, ein Rehbock, der die Fahrbahn überquerte, vom 39jährigen Fahrer eines Pkw VW-Passat erfasst. Der Bock überlebte den Anstoß nicht und am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Burgsinn, Lkr. Main-Spessart - Kurz zuvor, um 05.30 Uhr, wechselte auf der Staatsstraße 2303, zwischen Fellen und Burgsinn, eine Rotte Wildscheine die Fahrbahn. Ein Wildschwein wurde dabei von der 49jährigen Fahrerin eines Pkw VW Tiguan erfasst und das Tier verendete durch den Anstoß. Hier beträgt der entstandene Schaden am Pkw ca. 2.000 EUR.

Carbonrad wieder da

Gemünden, Lkr. Main-Spessart - Das in der gestrigen Pressemitteilung gesuchte Carbonrad wurde heute Morgen nach einem Hinweis in der Hafenstraße aufgefunden. Wie das Rad dorthin gekommen ist, muss erst noch abgeklärt werden.

dc/Meldungen der Polizei Gemünden

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!