Dienstag, 18.09.2018

Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Polizei Karlstadt

Zellingen Mittwoch, 04.04.2018 - 10:31 Uhr

Ein 25-jähriger Autofahrer kam am Dienstag gegen 9:20 Uhr zwischen Duttenbrunn und Zellingen ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum.

 Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwerverletzt und musste mit Unterstützung der Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Zellingen aus dem Fahrzeug geborgen werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Autofahrer unter Drogeneinwirkung

Zellingen, Ldkr. Main-Spessart Bei der Kontrolle eines 22-jährigen Autofahrers am Dienstag gegen 18:30 Uhr in Zellingen bemerkten die Beamten, dass der Mann deutlich drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden, er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart Ebenfalls Ausfallerscheinungen die auf Drogenkonsum hinwiesen zeigte am Mittwoch gegen 00:10 Uhr ein in Karlstadt kontrollierter 23-jähriger Autofahrer. Da ein Vortest einen Drogenkonsum bestätigte wurde auch hier die Weiterfahrt unterbunden und auch dieser Autofahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

dc/Meldungen der Polizei Karlstadt

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..