Donnerstag, 21.06.2018

54-Jähriger fährt betrunken zur Arbeit

Polizei Karlstadt

Karlstadt Freitag, 09.03.2018 - 10:01 Uhr

Ein 54-Jähriger ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Karlstadt betrunken mit dem Auto unterwegs gewesen.

Bei der Kontrolle eines 54-jährigen Autofahrers in Karlstadt gegen 00:45 Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag fiel den Beamten auf, dass dieser alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von 1,02 Promille. Die Weiterfahrt des Mannes, der angab auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz als Lkw-Fahrer zu sein, wurde unterbunden. Auf ihn kommen eine empfindliche Geldbuße und ein Fahrverbot zu.

bak/Polizei Karlstadt

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..