Montag, 24.09.2018

Zu schnell in Kurve - Auto überschlägt sich

Polizei Gemünden

Aura i. Sinngrund Freitag, 05.01.2018 - 10:42 Uhr

Am Donnerstagabend, 19.20 Uhr, kam auf der Staatsstraße 2303 ein 36-jähriger Autofahrer in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern und nach links von der Straße ab.

Hier überschlug sich der VW-Passat im linken Straßengraben. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 15.000 EUR.

Wildunfall

Gössenheim. Heute Morgen, 07.45 Uhr, wurde auf der Staatsstraße 2301, von Wernfeld in Fahrtrichtung Sachsenheim, ein Reh, das die Fahrbahn querte, von der 45jährigen Fahrerin eines Pkw Mercedes erfasst. Das Tier verendete durch den Anstoß und am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 EUR.

juh/Polizei Gemünden

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..