Montag, 10.12.2018

Lieferwagen kracht in Auto

Marktheidenfeld
Kommentieren

Zwei Autos sind am Mittwoch auf dem Äußeren Ring in Marktheidenfeld ineinandergekracht.

Kollision auf dem Äußeren Ring - niemand verletzt

Marktheidenfeld. Zu einer Kollision zweier Autos mit 5000 € Sachschaden kam es am Mittwoch, gegen 16:20 Uhr, auf dem „Äußeren Ring“. Eine Autofahrerin befuhr die Erlenbacher Straße in Richtung Stadtmitte. Obwohl nur das Abbiegen nach rechts erlaubt ist, fuhr die Fahrerin geradeaus weiter und überquerte verbotswidrig den „Äußeren Ring“. Dabei musste sie sich zwischen einem Bus und einem Lieferwagen durchschlängeln. Sie übersah dabei einen von rechts kommenden Autofahrer und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand.

Lichtmast und Schutzboller umgefahren

Erlenbach. Wie ein Zeuge beobachtete, fuhr am Mittwoch, um 12:00 Uhr, ein bislang unbekannte Fahrer eines Sattelzugs einen Lichtmast und einen Schutzboller um. Der Unbekannte rangierte mit seinem Sattel-Auflieger auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße „Dürre Wiese“. Dabei sei er rückwärts gegen einen Lichtmast und einen Schutzboller gestoßen, welche dabei umgedrückt wurden. Der Sachschaden beträgt 2500 €. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

3000 Euro Sachschaden beim Rückwärtsausparken

Marktheidenfeld. Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es am Mittwoch, gegen 11:45 Uhr, auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Äußeren Ring. Ein Autofahrer parkte rückwärts aus einer Parklücke aus. Dabei übersah er eine Autofahrerin, die den Parkplatz auf der Suche nach einer freien Parkbucht befuhr. Als sie auf seiner Höhe war, prallte er mit dem Fahrzeugheck gegen die Fahrertür. Es wurde niemand verletzt

 

Polizeiinspektion Marktheidenfeld

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!