Dienstag, 25.09.2018

Kollision auf Abbiegespur

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Montag, 16.04.2018 - 12:33 Uhr

Zu einer seitlichen Kollision zweier Autos mit 2000 € Sachschaden kam es am Sonntag, gegen 12:40 Uhr, in der Würzburger Straße.

 Ein Autofahrer hatte sich an der Kreuzung Würzburger Straße/Südring - von Würzburg kommend - auf der Geradeausspur eingeordnet und wartete an der roten Lichtzeichenampel. Da er aber nach links auf den Südring abbiegen wollte, setzte er den linken Blinker und versuchte, als die Ampel auf Grün schaltete, die Spur zu wechseln. Dabei übersah er eine Autofahrerin auf der Abbiegespur und kollidierte mit dieser. Verletzt wurde niemand. Beide Autos waren noch fahrbereit.

Rechts-vor links missachtet - 3500 € Sachschaden

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zu einer Vorfahrtsmissachtung kam es am Sonntag, kurz vor 12:00 Uhr, an der Kreuzung Lehmgrubenerstraße/Ludwigstraße. Die Fahrerin eines Ford Focus übersah den von rechts kommenden, die Ludwigstraße befahrenden Fahrer eines VW Caddy und stieß im Einmündungsbereich mit diesem zusammen. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Es wurde niemand verletzt.

dc/Meldungen der Polizei Marktheidenfeld

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..