Freitag, 22.06.2018

Angetrunken Unfall gebaut

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Donnerstag, 08.03.2018 - 13:14 Uhr

Ein „Feierabendbier“ ist am Mittwoch, um 20:40 Uhr, einem 47-jährigen Autofahrer in Erlenbach (Kreis Main-Spessart) zum Verhängnis geworden.

In der Straße „An der Röthe“ wurde der Mann im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch war. Ein freiwillig durchgeführter Alkomatentest ergab einen Wert von 0,5 Promille. Nachdem der Mann einverstanden war, wurde der Wagen verkehrssicher abgestellt und auf der Dienststelle ein weiterer Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,62 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden.

Internetbetrug

Urspringen, Lkr. Main-Spessart. Waren bestellt und bezahlt, aber nicht erhalten. So erging es einer Anzeigeerstatterin. Sie wandte sich an die Polizei, da sie sich betrogen fühlt. Bereits vor zwei Monaten bestellte sie über die Internetplattform eines Elektrohandels in Norddeutschland Elektroartikel im Wert von etwa 180 € und überwies den Betrag auf das angegebene Konto, Waren erhielt sie bis heute nicht. Wie sich jetzt herausstellte, wurden bereits bundesweit Anzeigen gegen diesen Internetladen sowie den Geschäftsführer erstattet. Auch liegen in Bayern aus jüngster Zeit über 70 Strafanzeigen gegen denselben Laden vor.

Geldbeutel aus Handtasche entwendet

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart. Ein Geldbeutel samt Inhalt wurde während eines Einkaufs am Mittwoch, gegen 09:30 Uhr, gestohlen. Während ihres Einkaufs in einem Verbrauchermarkt am Äußeren Ring hatte eine 81-jährige Frau ihre Einkaufstasche, worin sich ihr Lederportmonee befand, an den Einkaufswagen gehängt. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, war der Geldbeutel verschwunden. In der schwarzen Geldbörse befanden sich neben Bargeld auch diverse Ausweispapiere. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Geparktes Auto beschädigt

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart. 2500 Euro Schaden entstanden an zwei Mercedes am Dienstag, kurz vor 18:30 Uhr. Beim Rangieren auf einem Hotelparkplatz in der unteren Brückenstraße stieß ein Mercedesfahrer mit seiner Heckstoßstange gegen den vorderen linken Kotflügel eines geparkten Mercedes.

mci / Quelle: Polizei Marktheidenfeld

 

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..