Montag, 24.09.2018

Wind schob Anhänger auf Auto

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Freitag, 19.01.2018 - 11:57 Uhr

500 € Schaden entstanden am einem geparkten Auto. Ein ordnungsgemäß abgestellter Firmenanhänger wurde am Donnerstag, zwischen 08:00 und 17:00 Uhr, durch extrem starken Wind auf ein geparktes Auto geschoben.

Beide Fahrzeuge standen auf einem Parkplatz in der Friedrich-Raiffeisen-Straße.

Geparktes Auto beschädigt

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart In der Zeit von Dienstag, 16:00 Uhr, bis Donnerstag, 22:00 Uhr, wurde ein in der Echterstraße geparkter schwarzer Skoda Citigo am vorderen linken Kotflügel/Radkasten beschädigt. Der Schaden wird mit 1500 € beziffert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Spiegelberührung zweier Lkws

Hafenlohr, Lkr. Main-Spessart 600 € Schaden entstanden bei der Spiegelberührung im Begegnungsverkehr. Am Donnerstag, um 13:15 Uhr, befuhr ein Lkw-Fahrer die Kreisstraße MSP 26 in Fahrtrichtung Hafenlohr. Auf der Gegenspur kam ihm ein in Richtung Lichtenau fahrender Lastwagen entgegen. Bei der Begegnung berührten sich die linken Außenspiegel der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer gaben an, möglichst weit rechts gefahren zu sein. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Vorfahrtsmissachtung - hoher Sachschaden - niemand verletzt

Urspringen, Lkr. Main-Spessart 12.000 € Sachschaden entstanden bei einer Vorfahrtsmissachtung am Donnerstag, gegen 11:30 Uhr. Die Fahrerin eines Opels befuhr die Schlossstraße in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung zur Hauptstraße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Lastwagenfahrers und stieß mit diesem zusammen. Der Opel war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
 
dc/Meldungen der Polizei Marktheidenfeld
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..