Dienstag, 18.09.2018

Streit um Preis: Fahrgast schlägt Taxifahrer

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Sonntag, 24.09.2017 - 08:28 Uhr

In der Nacht zum Samstag kam es zwischen den Fahrgästen eines Taxis und dessen Fahrer zu einer Auseinandersetzung um dem Fahrpreis. Dabei schlug einer der Gäste den Fahrer und beleidigte ihn.

Ein Taxi-Fahrer beförderte in der Nacht zum Samstag, gegen 03:45 Uhr, 5 Fahrgäste von Marktheidenfeld nach Lengfurt. Dort angekommen kam es zu einer Auseinandersetzung über den Fahrpreis. In deren Verlauf schlug ein Mann vom Beifahrersitz aus, auf den Fahrer ein und beleidigte diesen. Der  Fahrer wurde hierbei im Gesicht verletzt. Eine gerufene Polizeistreife konnte später die Identität aller Beteiligten ermitteln. Der Beifahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Fahrrad entwendet

 
Marktheidenfeld. Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein schwarzes Herrenrad aus einem Anwesen in der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Straße entwendet. Das Rad war im Hofraum abgestellte und trug die Aufschrift „Fitness“. Der Wert des Rades beträgt noch ca. 100,- €.
 

 
Spiegelberührung

 
Kreuzwertheim.
Zwei Lkw prallten am Freitag, gegen 11:30 Uhr, zwischen Wiebelbach und Kreuzwertheim, mit den jeweiligen linken Außenspiegel aneinander. Ein abgerissener Spiegel wurde auf die Motorhaube eines nachfolgenden Pkw geschleudert. Der geschätzte Sachschaden beträgt ca. 3.400,- €. Verletzt wurde niemand.
 
 

Auf Ölspur ins Schleudern geraten

 
Erlenbach (Main-Spessart). Ein 27jähriger Motorradfahrer befuhr zusammen mit seinem 30jährigen Sozius die B8 von Erlenbach kommend in Richtung Remlingen. Kurz vor der Tiefenthaler Höhe wollte er einen vorrausfahrenden Pkw überholen. Auf der Gegenfahrbahn geriet er mit seinem Krad auf ein Öl- oder Dieselspur, das Heck der Maschine brach aus und stürzte auf die linke Seite. Das Krad mit beiden Personen rutschte ca. 100 m über die Fahrbahn und anschließend in den rechten Straßengraben. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt. Der Schaden wird auf ca. 5.500,- € geschätzt. Wer kann hier Hinweise zum Verursacher der Ölspur geben.
 
 

Marihuana aufgefunden

 
Marktheidenfeld. Ein 24jähriger Pkw-Fahrer wurde am Freitag, gegen 18:40 Uhr, in der Karbacher Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. In deren Verlauf wurde im Fahrzeug eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Der junge Mann muss nun mit einer Anzeige nach  dem Betäubungsmittelgesetz rechnen.
 
 

Unfall beim Überholen

 
Billingshausen. Der 39jährige Fahrer eines Sprinter wollte am Freitag, gegen 19:25 Uhr, zwischen Birkenfeld und Billingshausen, einen Pkw überholen, welcher von einem 52jährigen gesteuert wurde. Während des Überholvorganges geriet der Sprinter zu weit nach rechts und prallte gegen die linke Seite des Pkw. Verletzt wurde hierbei niemand. Der Schaden beträgt ca. 5.500,- €.
 
 

Bohrmaschine und Flex entwendet

 
Unterwittbach. Mehrere Werkzeugmaschine wurden in der Zeit vom Samstag, dem 09.09.2017 bis Samstag, dem 16.07.2017 aus einer Lagerhalle in Unterwittbach entwendet. Der Wert der Beute beträgt ca. 400,- €.
 
 

Marihuana aufgefunden II

 
Hafenlohr. Bei der Kontrolle eines jungen Mannes in Hafenlohr, konnten bei diesem eine kleine Tüte mit Marihuana aufgefunden werden. Er wurde seinen Eltern übergeben, das  Rauschgift wurde sichergestellt und muss nun auch mit einer Anzeige rechnen.
 
 
Sachdienliche Hinweis, insbesondere zu den unbekannten Fällen, bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter der Tel.-Nr. 09391/9841-0.
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..