Dienstag, 19.03.2019

Jugendlicher tritt Auto seines Vaters kaputt

Polizeiinspektion Lohr

Lohr a.Main
Kommentieren
06.03.2018 Die Polizei Aschaffenburg stellt am 12. März auf blaue Uniformen um. Detail
Foto: Victoria Schilde

Zu einem Familienstreit wurde die Lohrer Polizei am Sonntagnachmittag gerufen.

Ein Jugendlicher hatte am Sonntagnachmittag aufgrund einer familiären Auseinandersetzung gegen das Auto seines Vaters getreten. Dort ging eine Lampe zu Bruch. Der Polizei wurde auch bekannt, dass der Junge kurz vor der Tat unbefugt mit einem Motorroller vom elterlichen Anwesen weg gefahren war. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Nach der Tat konnte der Beschuldigte von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Ermittlungen wurden eingeleitet.

mm/Polizeiinspektion Lohr

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!