Freitag, 16.11.2018

Streit eskaliert in Partenstein – Frau verletzt

Polizei Lohr

Lohr a.Main Donnerstag, 08.11.2018 - 12:59 Uhr

Am Mittwochabend war es in Partenstein zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Ursächlich waren offenbar Mietforderungen zwischen den Parteien.

Im Verlauf des Streits wurde eine junge Frau zu Boden gestoßen. Sie zog sich dabei leichtere Verletzungen zu und begab sich im Anschluss an die Sachverhaltsaufnahme in ärztliche Behandlung.

Entwichene wurde aufgegriffen

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart. Am Mittwochabend wurde der Polizei um 19.00 Uhr gemeldet, dass eine Patientin aus dem Bezirkskrankenhaus entwichen sei. Die Frau sollte sich angeblich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden, weshalb gleich mehrere Steifen unverzüglich nach der Patientin suchten. Noch am Gelände des Bezirkskrankenhauses konnte eine Streife die Frau nur wenig später in Gewahrsam nehmen und in ihre Behandlung zurück bringen.

Fahrzeuglack beschädigt

Lohr-Sendelbach, Lkrs. Main-Spessart. Am Dienstagabend wurde auf dem Parkplatz am Sendelbacher Schützenhaus ein Opel beschädigt. Der Fahrer des Wagens hatte diesen für etwas mehr als zwei Stunden vor dem Vereinsheim abgestellt. Als er zurück kehrte, waren auf der Motorhaube Kratzer festzustellen. Der Geschädigte nahm an, dass der Schaden mutwillig herbei geführt wurde und meldete die Tat der Polizei.

Quelle: Polizei Lohr

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..