Montag, 19.11.2018

Wer hatte es auf Tee abgesehen?

Polizei Lohr

Lohr a.Main Samstag, 03.11.2018 - 07:19 Uhr

Am Mittwochnachmittag hat sich laut Angaben eines Anzeigenerstatters in Sackenbach ein Diebstahl ereignet.

Am Nachmittag hatte ein DHL-Bote in der Pfingstgrundstraße an einem Anwesen eine Sendung für den Empfänger hinterstellt. Als der Berechtigte etwa 10 Minuten später um 14.30 Uhr die Sendung an sich nehmen wollte, war sie nicht mehr am vereinbarten Ort. Offenbar muss der bislang unbekannte Täter das für kurze Zeit unbeaufsichtigte Paket an sich genommen haben. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lohr.

Hundebiss in den Fuß
Partenstein

Am Freitagnachmittag befuhr ein Jugendlicher mit seinem Skateboard den Neuländer Weg. Gegen 15.30 Uhr begegnete ihm dort ein brauner Hund, welcher ihn anschließend in den linken Fuß gebissen haben soll. Die Mutter des Geschädigten zeigte den Vorfall später bei der Polizei an. Diese leitete mittlerweile Ermittlungen ein, um den Hundehalter ausfindig zu machen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Lohr entgegen.

Vorfahrt missachtet
Lohr-Rodenbach

Am Freitagmittag befuhr ein Rentner mit seinem VW die Rodenbacher Ortsdurchfahrt und wollte an der nördlichen Anbindung in die Staatsstraße nach Lohr einfahren. Von dort kam zu diesem Zeitpunkt ein Geländewagen, der dann im Einmündungsbereich mit dem bereits abbiegenden VW kollidierte. Durch ein Bremsmanöver gelang es dem Fahrer des Geländewagens noch, Schlimmeres zu verhindern. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro. Verletzte gab es nicht.

Einbruch in Trödelmarkt
Partenstein

Bislang Unbekannte brachen im Tatzeitraum 27.10. – 02.11.2018 in ein ehemaliges Firmenanwesen am Neuländer Weg ein. Dort wurde anschließend allerhand Antikes entwendet zudem erheblicher Sachschaden verursacht. Die Beute besteht offenbar vorwiegend aus Wehrmachtsorden und –ausweisen. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und ist nun auf Hinweise von Zeugen angewiesen. Wer konnte im Tatzeitraum verdächtige Personen feststellen oder wo wurden kürzlich solche Wehrmachts-Devotionalien angeboten?

Amtliche Kennzeichen wurden entwendet
Frammersbach

 

Am Freitag wurde der Polizei ein Kennzeichendiebstahl angezeigt. Der Halter eines Opels hatte seinen Pkw seit dem Abend des 31.10.2018 an der Wiesener Straße abgestellt. Am Freitag wurde dann das Fehlen beider amtlicher Kennzeichen festgestellt. Der Täter entkam unerkannt.

vd/Polizei Lohr

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..