Freitag, 14.12.2018

Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

Lohr a.Main
Kommentieren

Eine 24-Jährige fuhr am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße MSP19 von der Bayerischen Schanz in Richtung Ruppertshütten. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen kam sie mit ihrem VW Golf nach rechts auf den Seitenstreifen.

 

 Als sie gegensteuern wollte kam sie ins Schleudern und verlor die Kontrolle. Sie kam in den linksseitigen Böschungshang und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug. Das Fahrzeug kam auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Die junge Frau konnte sich unverletzt selbst aus dem vollständig beschädigten Fahrzeug befreien. Der Schaden am Fahrzeug wird mit 1000 Euro angenommen. Auch wurde ein Leitpfosten beschädigt.

Fahrt ohne Führerschein und möglicherweise unter Drogeneinfluss

Einer Streifenbesatzung fiel am Montag, 01.10.18, gg. 14.00 Uhr, ein Pkw im Sandfeld auf. Der Fahrzeugführer, ein 35jähriger Mann, wurde auf dem Parkplatz eines Baumarktes kontrolliert. In der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen Führerschein hatte. Auch schien er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen. Ein durchgeführter Drogenvortest war positiv. Der Mann musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Ihn erwartet eine Strafanzeige. 

 

Ausreißerin in Gewahrsam genommen

Eine 14jährige Ausreißerin wurde am Montag, 01.10.18, gg. 18.00 Uhr in Lohr, Ortsteil Sendelbach, Sendelbacher Straße, von der Streifenbesatzung aufgegriffen. Sie war in der Nacht aus dem elterlichen Anwesen in Karlsruhe abgehauen. Ausgerüstet mit einem sehr großen Rucksack mit Allerlei und einem führ ihr Alter nicht unbedeutendem Bargeldbetrag von 270 Euro wollte sie auf keinen Fall mehr zu ihren Eltern zurück. Diese hatten bereits bei der Polizei in Karlsruhe eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Die junge Dame wurde in Gewahrsam genommen und in Absprache mit dem Jugendamt einer Betreuung zugeführt.

 

 

Unfallflucht

Am Montag, 01.10.18, gg. 10.30 Uhr, wurde von einem Zeugen beobachtet wie der Fahrer eines Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Rexrothstraße rückwärts ausparkte. Hierbei stieß der Mann gg. ein anderes geparktes Fahrzeug. Ohne weiteres zu veranlassen verließ er mit seinem Fahrzeug den Parkplatz. Die Eigentümerin des angefahren Fahrzeuges wurde vom Zeugen über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Er hatte sich auch das Kennzeichen gemerkt. Die Geschädigte erstattete Anzeige wegen Unfallflucht bei der Polizei in Lohr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von je ca. 600 Euro.

Polizei Lohr

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!