Dienstag, 25.09.2018

Unfall im Gegenverkehr - zwei Verletzte in Frammersbach

Polizei Lohr

Frammersbach Mittwoch, 05.09.2018 - 09:56 Uhr

Bei einem Unfall am in Frammersbach (Main-Spessart-Kreis) in der Herbertshainer Straße sidn zwei Frauen leicht verletzt worden. Eine 66-Jährige war mit ihrem Opel auf die Gegenfahrbahn geraten.

Am Dienstag, gegen 16.00 Uhr, kam es in Frammersbach in der Herbertshainer Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 66-jährige Opelfahrerin befuhr hier die Herbertshainer Straße in Fahrtrichtung Partenstein. Aus bislang unbekannten Gründen kam die Frau auf den linken Fahrstreifen und kollidierte hier mit einer entgegenkommenden 33-jährigen VW-Fahrerin. Der Opel touchierte noch eine Steinmauer und blieb hier stehen. Beide Verkehrsteilnehmerinnen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und mussten im Krankenhaus Lohr am Main behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 10000,-- Euro. Die Herbertshainer Straße musste aufgrund der Bergung der Fahrzeuge zeitweise gesperrt werden.

Ventil von Autoreifen abgezwickt

Lohr am Main OT Rodenbach, Lkr. Main-Spessart. Am Montagabend zwischen 17.40 Uhr und 19.15 Uhr, parkte eine 47-jährige Frau ihren Mercedes-Benz in der Talstraße in Rodenbach. Auf den Weg von Rodenbach nach Lohr am Main bemerkte diese, dass mit ihrem Fahrzeug etwas nicht stimmt. Als sie an einer Bushaltestelle hielt, konnte sie feststellen, dass der rechte, hintere Reifen an ihrem Fahrzeug platt war. Eine genaue Nachschau ergab, dass das Ventil an dem Reifen durch eine unbekannte Person abgezwickt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

Die Polizeiinspektion Lohr am Main erbittet Hinweise unter der Tel-Nr.: 09352/8741-0.

dc/Meldungen der Polizei Lohr

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..