Samstag, 15.12.2018

Festwoche: Randalierer muss in Zelle übernachten

Lohr a.Main
Kommentieren

Ein Randalierer auf der Lohrer Spessartfestwoche hat die Nacht bei der Polizei verbringen müssen.

Gegen 0 Uhr fiel dem Sicherheitsdienst auf der Festwoche ein stark betrunkener junger Mann auf, der Gäste anpöbelte. Er wurde von der Security aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Damit war der 21-Jährige nicht einverstanden, so dass die Polizei hinzugerufen wurde. Der uneinsichtige Mann zeigte sich auch den Beamten gegenüber uneinsichtig und verbal aggressiv. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp
2 Promille. Den Rest der Nacht verbrachte der Trunkenbold in der Ausnüchterungszelle der Polizei Lohr.

Frammersbach, Lkr. Main-Spessart

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor am Sonntagmittag in einem Kurvenverlauf zwischen Frammersbach und Wiesen ein 29-jähriger Kradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad und landete im Graben. Zum Glück zog sich der Mann hierbei nur leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Krankenwagen ins Klinikum Lohr verbracht und dort behandelt. An dem Motorrad entstand geringer Sachschaden.

Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart

Gegenverkehr gestreift: Personen leicht verletzt

Auf Höhe der Staustufe Sackenbach geriet gegen 16.45 Uhr eine 39-Jährige mit ihrem Pkw zu weit nach rechts und streifte mit dem Außenspiegel im Begegnungsverkehr einen Dacia. An diesem platzte die linke Seitenscheibe, Fahrer und Beifahrerin wurden durch Glassplitter verletzt und mussten im Klinikum Lohr behandelt werden. An beiden Pkw rissen jeweils die Außenspiegel der Fahrerseite ab, der Gesamtschaden wird auf ca. 2.000,00 Euro geschätzt.

Lohr a. Main, Lkrs. Main-Spessart

Körperverletzung auf der Festwoche

Gegen 22 Uhr gerieten ein 36-Jähriger und ein16-Jähriger auf dem Gelände der Festwoche in Streit, welcher letztlich in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Hierbei schlug und trat der ältere den Teenager und entfernte sich dann. Der junge Mann, der offenbar nur leicht verletzt wurde, meldete den Vorfall später dem Sicherheitsdienst.

Polizeiinspektion Lohr

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!