Samstag, 21.07.2018

Frammersbach: Faustschlag ins Gesicht

Polizei Lohr

Frammersbach Samstag, 07.07.2018 - 12:33 Uhr

Bei einer Auseinandersetzung vor dem Festzelt in Frammersbach (Main-Spessart-Kreis) hat ein 28-Jähriger einen 27-Jährigen unvermittelt ins Gesicht geschlagen.

Am Freitag, um 23.25 Uhr, kam es in Frammersbach vor dem Festzelt zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hier schlug ein 28 jähriger Mann einen 27 Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Da der Angreifer bei Eintreffen der Streife erneut aggressiv auf den Geschädigten zulief, musste dieser zu Boden gebracht werden. Hier konnte der stark alkoholisierte schließlich beruhigt werden.

Ein Alkoholtest wurde von dem Beschuldigten verweigert. Eine ärztliche Versorgung des leicht verletzten Geschädigten war vor Ort nicht erforderlich. Den Angreifer erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Zeugen dieser Auseinandersetzung werden gebeten sich bei der PI Lohr am Main (09352/87410) zu melden.

dc/Meldung der Polizei Lohr

 

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..