Dienstag, 25.09.2018

Unfall beim Überholen - drei Fahrzeuge verwickelt

Polizei Lohr

Lohr a.Main Mittwoch, 04.07.2018 - 11:14 Uhr

Auf der Bundesstraße 26 von Neuendorf nach Sackenbach (Kreis Main-Spessart) kam es am Dienstag gegen 5.20 Uhr zu einem Unfall beim Überholen, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren. Die Polizei

Am Dienstagfrüh, gegen 05:40 befuhr eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Opel die B 26 von Neuendorf in Richtung Sackenbach. Sie war das letzte Fahrzeug eine Kolonne von insgesamt drei Autos und einem Lastwagen. Die Opel-Fahrerin scherte an einer übersichtlichen Stelle zum Überholen aus. Als sie auf Höhe des mittleren Fahrzeuges war, scherte dieses, ein Mercedes, ebenfalls zum Überholen aus und übersah dabei den Opel. Die Fahrerin musste bremsen und Ausweichen. Dabei touchierte sie die Leitplanke. Der Mercedes - Fahrer fuhr anschließend weiter ohne anzuhalten. Allerdings ist das Kennzeichen bekannt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro

Die Polizei sucht derzeit noch Zeugen des Unfalles, insbesondere den Führer eines schwarzen VW Polo, der ebenfalls in der Kolonne unterwegs war. Dieser möge sich bei der Polizei in Lohr unter der Tel.: 09352-8741-0 melden.

dc/Meldungen der Polizei Lohr

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..