Samstag, 15.12.2018

Nachbarschaftsstreit in Rechtenbach: Baum abgesägt

Lohr a.Main
Kommentieren

Am Samstagnachmittag gegen 16.00 Uhr wurde die Lohrer Polizei zu einem Nachbarschaftsstreit in Rechtenbach gerufen.

 

Dort gab es offenbar Ärger zwischen zwei Nachbarn wegen des Bewuchses an der Grundstücksgrenze.

Ein 53jähriger hatte dort einen auf der Grundstücksgrenze stehenden Baum kurzerhand abgesägt.

Die Nachbarn waren hierüber derart verärgert, dass sie Anzeige gegen den 53jährigen erstatteten.

Polizei Lohr/mkl

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!