Montag, 22.10.2018

25-Jährige bei Rechtenbach von Exhibitionist belästigt - wo ist der Mann im Schlafanzug?

Polizei Lohr

Lohr a.Main Samstag, 02.06.2018 - 09:15 Uhr

Es begann damit, dass am Freitagabend einer 25-jährigen Frau ein älterer Mann auffiel, der im Bereich „Bischborner Hof“ am Straßenrand entlang lief. Der Mann trug lediglich einen grauen Schlafanzug mit gestreiftem Oberteil.

Da es zu diesem Zeitpunkt stark regnete und der Mann völlig durchnässt schien, hielt die junge Frau an und bot ihm ihre Hilfe an. Der Mann ging jedoch wortlos an ihr vorbei, nach rechts in einem Waldweg. Die Frau fuhr hinterher. Nach ca. 30 Meter zog dann der Mann seine Hose vor ihr nach unten, fasste sich an seinem Glied und manipulierte kräftig damit. Kurz darauf lief er auf die Frau im Pkw zu und schlug mit einem Ast gegen die Beifahrerseite. Zeitgleich schrie er „Verschwinde, lass mich in Ruhe.“ Anschließend flüchtete er in den Wald und verschwand. Die anschließende Fahndung nach ihm verlief negativ.

Der Mann war mit einem Schlafanzug oder schlafanzugähnlicher gestreifter Oberbekleidung unterwegs und war ca. 50 bis 60 Jahre alt. Er hatte graue, kurze Haare. Hinweise an die Polizei Lohr.

mkl/Polizei Lohr

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..