Sonntag, 23.09.2018

Unbekannter bricht Latten vom Zaun

Polizei Lohr

Lohr a.Main Freitag, 01.06.2018 - 10:16 Uhr

Ein Unbekannter hat vermutlich an Fronleichnam eine Holzzaun in der Hinteren Gasse im Lohrer Stadteil Sendelbach beschädigt.

An der hölzernen Konstruktion waren im Bereich eines Gartentors mehrere Zaunlatten abgebrochen worden, sodass Sachschaden von etwa 100 Euro entstand. Der Sachverhalt wurde von der Geschädigten am Freitag angezeigt, sodass die Polizei nun nach Hinweisen auf den oder die Täter sucht.

Mit Fahrzeugen bis ans Mainufer gefahren

Neuendorf. Gleich mehrere Fahrzeugführer wurden am vergangenen Fronleichnamsfeiertag von der Polizei beanstandet, weil sie mit ihren Pkw in der freien Natur bis an das Mainufer gefahren waren. Die Pkw hatten sie dann in insgesamt vier Fällen auf Wiesen abgestellt, nachdem zudem zuvor verbotswidrig der Fuß- und Radweg benutzt wurde. Gleich dreimal führten die Verantwortlichen zudem am Fahrzeug einen Pkw-Anhänger mit, worin sich Angel- und Campingutensilien befanden. Die Verantwortlichen erwartet jeweils ein Bußgeldverfahren.

Die Polizeiinspektion Lohr weist nochmals darauf hin, dass Angler nur die mit dem Zusatzzeichen „Fischereiberechtigte frei“ gekennzeichneten Wege mit Kraftfahrzeugen befahren werden dürfen. Das Abstellen von Kfz direkt am Ufer oder in der freien Natur ist zudem verboten und wird mit einem Bußgeld geahndet.

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..