Dienstag, 25.09.2018

Festnahme mit Widerstand

Polizei Lohr

Lohr a.Main Samstag, 14.04.2018 - 12:09 Uhr

Am Freitagnachmittag kam es in der Postfiliale in der Ludwigstraße in Lohr am Main zu einer Festnahme.

Gegen 17.00 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Lohr bekannt, dass dort ein junger Mann ein Paket abholen wollte, welches offensichtlich mittels illegal erlangter Kreditkartendaten bestellt wurde. Nachdem zwei uniformierte Polizeibeamte dem Mann in den Räumen der Postfiliale die vorläufige Festnahme erklärten, versuchte dieser sofort zu flüchten. Die beiden Beamten konnten den Täter erst nach heftigem Widerstand überwältigen, fesseln und anschließend zur Polizeiwache bringen. Die beiden Polizeibeamten wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Der Täter erlitt leichte Schürfwunden.

Verkehrsunfallflucht mit österreichischem Sattelzug

Um 14.25 Uhr befuhr ein österreichischer Sattelzug die Grafen-von-Rieneck-Straße in Lohr a.Main. Aufgrund der Ortsunkundigkeit des Fahrers fuhr dieser in die dortige Einfahrt zum Krankenhaus. Als er seinen Fehler bemerkte, musste er seinen Sattelzug rückwärts aus der Einfahrt lenken. Dabei blieb er mit der hinteren linken Ecke seines Aufliegers an einem Streugutkasten und einer Schranke hängen und beschädigte diese. Anschließend fuhr er ohne anzuhalten weiter in Richtung Gemünden. Dort konnte er von einer Streifenbesatzung angehalten werden. Der Fahrer gab an, das er den Anstoß nicht bemerkt habe. An seinem Sattelauflieger entstand nur geringer Sachschaden an der hinter Beleuchtung.

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Ein 21jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem PKW Peugeot am Freitagnachmittag die Staatsstraße 2437 von Steinfeld in Richtung Lohr. In einer scharfen Rechtskurve verlor ein auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam deshalb auf das rechte Bankett und fuhr danach ca. 20 Meter auf eine Wiese. Dort blieb der Pkw stecken. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

vd/Polizei Lohr

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..