Dienstag, 19.03.2019

Unfall bei Eisenbach: Mann schwer verletzt

Obernburg
Kommentieren

Bei einem Unfall zwischen Obernburg-Eisenbach und Mömlingen ist ein Mann schwer verletzt worden.

Für Behinderungen sorgte ein Verkehrsunfall auf derB426 bei Eisenbach.
Foto: Ralf Hettler

Gegen 12 Uhr war der 44-Jährige mit seinem Opel auf der B426 Richtung Mömlingen unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Eisenbach kam er in einer Rechtskurve von der Straße ab.

Der Opel Meriva prallte in die Böschung, überschlug sich und landete im Straßengraben. Bis die Rettungskräfte eintrafen, konnte der Fahrer selbst das Auto verlassen. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst kam er in ein Krankenhaus.

Nachdem die Straße kurz voll gesperrt war, konnte der Verkehr bis zur Bergung des Autos einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Die Feuerwehren aus Eisenbach, Obernburg und Wörth sicherten die Unfallstelle, reinigten die Fahrbahn und leiteten den Verkehr um.

Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Opel musste abgeschleppt werden.

 

rah

 

+14 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Eisenbach am 04.12.2018
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!