Sonntag, 16.12.2018

Unfall unter Drogen - Haschisch und PTB-Waffe aufgefunden

Obernburg
Kommentieren

Am Freitag ereignete sich gegen 21.10 Uhr auf der Kreisstraße MIL 30 zwischen Gailbach und Soden ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20-Jährige verletzt wurde,

 

Eine 20-jährige fuhr von Gailbach in Richtung Soden und geriet in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und stieß gegen zwei Bäume. Die Mitsubishi Fahrerin wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei der Sachverhaltsaufnahme ergaben sich Anzeichen dafür, dass die Fahrzeugführerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Folglich wurde eine Blutentnahme bei ihr durchgeführt. Im Fahrzeug konnte zudem eine Kleinmenge Haschisch und eine geladene PTB-Waffe aufgefunden werden. Einen sog. kleinen Waffenschein besitzt die Fahrerin nicht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000,00 EUR. Die Feuerwehr Soden war mit ca. 20 Einsatzkräften vor Ort, sicherte die Unfallstelle ab und sorgte für eine Ausleuchtung.

 

 

Unfallflucht

 

Erlenbach am Main - Am 30.11.2018 kam es gegen 19.45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße „Am Stadtwald“. Beim Rückwärtsausparken stieß eine 67-jährige gegen einen geparkten Opel Astra. Die Skoda Fahrerin bemerkte den Unfall und schaute sich das gegnerische Fahrzeug an. Einen Schaden will sie aufgrund der Dunkelheit und Regen nicht gesehen haben. Danach entfernte sie sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1000,00 EUR.

 

 

Fahrt unter Drogeneinfluss

 

Klingenberg am Main - Am 30.11.2018 gegen 21.30 Uhr wurde ein Suzuki in der Straße „Mittlerer Weg“ zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle wurden bei der 23-jährigen Fahrerin drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Sie räumte den Konsum von Amfetamin ein. Anschließend erfolgte eine Blutentnahme. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Bei einem 17-jährigen Mitfahrer konnte auch noch eine Kleinmenge Amfetamin aufgefunden werden. 

 

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

 

Großwallstadt - Am 30.11.2018 kam es gegen 12.30 Uhr auf der Kreisstraße MIL 38 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 79-jähriger befuhr mit seinem Renault die Mömlinger Straße und wollte auf die MIL 38 in Richtung Obernburg abbiegen Hierbei übersah er einen VW Transporter. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8000,00 EUR.

 

 

Sachbeschädigung an Pkw

 

Erlenbach am Main - In der Zeit vom 26.11.2018, 20.00 Uhr, - 27.11.2018, 12.00 Uhr, wurde ein VW Golf in der Liebigstraße beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte die Fahrer- und Beifahrerseite, sowie die Heckklappe. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000,00 EUR.

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

 

Kleinwallstadt - Am 30.11.2018 kam es gegen 11.00 Uhr in der Wingertstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 28-jährige befuhr mit ihrem Opel die Wingertstraße und wollte an der Kreuzung zum Ostring geradeaus weiterfahren. Hierbei übersah sie einen Renault auf dem Ostring. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000,00 EUR.

mkl/Polizei Obernburg

 

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!