Sonntag, 16.12.2018

Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Obernburg
Kommentieren

Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 19 Uhr am Kreisverkehr der Großostheimer Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger fuhr mit seinem Pkw aus Richtung der B 469 in den Kreisverkehr ein und übersah dabei einen im Kreisverkehr fahrenden Audi A 4. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000,00 Euro.

Unfallflucht
Erlenbach

Am 28.11.2018 kam es zwischen 09.15 Uhr - 09.30 Uhr auf dem Netto Parkplatz in der Straße „Pfützenäcker“ zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Geschädigte stellte ihren Opel zur Miltenberger Straße hin ab. Als sie von ihrem Einkauf zurückkam stellte sie fest, dass am Pkw vorne links ein Schaden vorhanden war. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600,00 Euro.

Verkehrsunfall mit Sachschaden
Wörth

Am 28.11.2018 ereignete sich gegen 18.10 Uhr im Bereich Wörth ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 40-jähriger wollte mit seinem Pkw an der Anschlussstelle Wörth/Seckmauern auf die B 469 in Richtung Miltenberg auffahren. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Straße ab und beschädigte hierbei einen Leitpfosten. Der Fahrer kam mit seinem Peugeot im Straßengraben zum Stehen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 2600,00 Euro.

vd/Polizei Obernburg

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!