Montag, 10.12.2018

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Obernburg
Kommentieren

Zwischen Sonntag, 21 Uhr und Montag, 10 Uhr, wurde in der Unteren Gasse eine Hauswand mit einem Schriftzug „FITA“ besprüht.

Die Geschädigte hatte in der Nacht zwei jüngere männliche Personen festgestellt, die sich auf der Straße aufhielten. Allerdings stellte sie erst am folgenden Morgen den Schaden in Höhe von etwa 600 Euro fest.

Stromaggregat und Fahrradanhänger gestohlen

Erlenbach a.Main. Ebenfalls zwischen Sonntag und Montag wurde von einem Gartengrundstück am Dreispitzweg ein Dieselaggregat auf einem Fahrradanhänger gestohlen. Das Stehlgut hat einen Wert von circa 450 Euro.

Diebstahl von Altmetall

Hausen. Eigentlich hatte ein Anwohner des Sulzbacher Weges seine alte Regenrinne und das Regenfallrohr für den Alteisenhändler zurecht gelegt. Doch am Freitag, gegen 15 Uhr, interessierte sich wohl noch ein Anderer dafür und lud große Teile des Metalls in seinen Mercedes Sprinter mit OF-Kennzeichen ein. Der Schaden beläuft sich auf gut 150 Euro.

Mit abgelaufenem Führerschein unterwegs

Wörth a.Main. Am Montag, gegen 17:45 Uhr, wurde in der Landstraße der Fahrer eines Chrysler kontrolliert. Der 40-Jährige zeigte bei der Kontrolle eine amerikanische Fahrerlaubnis vor. Da der Mann allerdings schon über ein Jahr in Deutschland wohnt, ist dieser Führerschein nicht mehr gültig. Gegen den Mann wird jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 - 0

jst/Polizei Obernburg

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!