Freitag, 14.12.2018

78-Jähriger fährt sich bei Wendemanöver fest

Obernburg
Kommentieren

Ein-78 jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr am 04.10.2018 gegen 16:45 Uhr die Verlängerung der Straße „Unteraulenbach“ von Unteraulenbach in Richtung Hobbach. Aufgrund eines aufgestellten Verkehrszeichen „Verbot der Durchfahrt“ wollte der Fahrer seinen Pkw wenden und geriet hierbei rückwärts zu weit in den Straßengraben.

Da sich der Pkw soweit fest fuhr, dass er aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Fahrbahn konnte, wurde ein Abschleppunternehmen zur Bergung verständigt. Bis zum Eintreffen des Abschleppers wurde der Pkw durch die FFW Eschau vor weiterem Abrutschen gesichert. Am Pkw selbst entstand kein Sachschaden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Obernburg unter 06022/629-0 entgegen. 

Manipulierter Roller sichergestellt

Obernburg a.Main, Lkrs. Miltenberg Einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Obernburg fiel am 04.10.2018 gegen 17:20 Uhr im Mömlingtalring in Obernburg ein augenscheinlich etwas zu schneller Roller auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass die verbaute, elektronische Drossel (auch CDI genannt) durch Abziehen einer frei zugänglichen Steckverbindung unzulässig außer Betrieb gesetzt werden konnte. Der Roller wurde sichergestellt. Den Fahrzeugführer erwartet eine Anzeige.

Kleinmenge(n) Betäubungsmittel aufgefunden

Elsenfeld, Lkrs. Miltenberg Gegen 17:50 Uhr wurde in Elsenfeld am 04.10.2018 eine Gruppe Jugendlicher angetroffen. Da einer von ihnen beim Erblicken der Streife etwas nervös wegsteckte wurden die Personen einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei einem der Jugendlichen eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden werden. Den Besitzer erwartet eine Anzeige. Gegen 14:30 Uhr war bereits in Elsenfeld einer Zivilstreife am dortigen Beachpark ein weiterer Jugendlicher mit einer geringen Menge an Marihuana ins Netz gegangen. Dieser wurde nach Abschluss der Maßnahmen an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

Fahrrad gestohlen

Obernburg a.Main, Lkrs. Miltenberg Einem Obernburger Bürger wurde in der Zeit vom 03.10.2018, ca. 14-19 Uhr, das in der Schwabenstraße vor der Hausnummer 19 verschlossen abgestellte Rennrad gestohlen. Der Diebstahlschaden liegt bei ca. 150 EUR.

Polizei Obernburg

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!