Montag, 19.11.2018

Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Polizei Obernburg

Obernburg Montag, 10.09.2018 - 09:42 Uhr

Am Sonntagvormittag ist eine Motorradfahrerin bei Mönchberg (Kreis Miltenberg) mit ihrer Maschine aufs Bankett er St 2441 geraten. Beim Korrigieren verlor sie die Kontrolle über das Motorrad und verletzte sich schwer beim folgenden Sturz.

Am 09.09.2018 befuhren zwei Motorradfahrer gegen 10:55 Uhr die St 2441 in Richtung Mönchberg. Auf Höhe km 3,85 kam die vorausfahrende Kradfahrerin nach rechts in die Bankette und versuchte darauf nach links zu korrigieren. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihr Gefährt und stürzte. Der Hinterherfahrende kümmerte sich um die Erstversorgung und verständigte die Rettungskräfte. Die Kradfahrerin erlitt Gesichtsverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Schadensträchtiger Auffahrunfall

Großwallstadt, Lkrs. Miltenberg Am 09.09.2018, gegen 17:25 Uhr, verließen zwei Pkw Fahrer die B469 in Fahrtrichtung Aschaffenburg an der Anschlussstelle Großwallstadt Nord. Der vorausfahrende Pkw musste auf der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten was der hinterherfahrende Pkw zu spät bemerkte und auf diesen auffuhr. An beiden Pkws entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 4500 EUR. Die Fahrerin des vorausfahrenden Pkw wurde dabei leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..