Freitag, 16.11.2018

Einbruch in einen Dönerladen

Polizei Obernburg

Obernburg Samstag, 08.09.2018 - 09:16 Uhr

Zwischen 00:00 Uhr und 00:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in einen Dönerladen in der Presentstraße.

Die Täter gelangen über ein Seitenfenster in den Laden. Hinweise, auch zu verdächtigen Wahrnehmungen, bitte an die PI Obernburg.

Geldbeutel entwendet
Erlenbach

In der Nacht vom 06.09. auf den 07.09.18 wurde aus dem Aufenthaltsraum einer Firma in der Glanzstoffstraße ein Geldbeutel entwendet. Der Geldbeutel befand sich in einer Jacke, welche dort aufgehängt wurde. Hinweise bitte an die PI Obernburg.

Unfallfluchten
Niedernberg / Elsenfeld

Auf der MIL38 zwischen Niedernberg und Aschaffenburg kam es, gegen 15:50 Uhr, zu einer Spiegelberührung zwischen zwei Pkw. Einer der Unfallbeteiligten, der Fahrer eines weißen Pkws, entfernte sich anschließend in Richtung Aschaffenburg. Der Schaden an dem Pkw des Geschädigten betrug ca. 500,- EUR. Hinweise bitte an die PI Obernburg.
Der 76 jähriger Fahrer eines Mazda beschädigte, gegen 20:00 Uhr, beim Einfahren in eine Parklücke auf der Marienstraße einen Pkw, Opel. Kurz darauf entfernte sich der Mazda-Fahrer ohne seine Daten zu hinterlassen. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, welcher den Geschädigten ausfindig machte. Es entstand ein Schaden von ca. 4500,- EUR. Den Mazda-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.  

Unfälle auf der B469
Obernburg / Wörth

Die Fahrerin eines Toyota fuhr gegen 14:35 Uhr in Richtung Obernburg a.Main, kam kurz vor der AS Obernburg-Mitte nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Sie wurde leicht verletzt ins Klinikum Erlenbach verbracht. Der Gesamtschaden betrug ca. 5180,- EUR. Durch den Unfall kam es zu Verzögerungen auf der Bundesstraße. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Gegen 22:00 Uhr fuhr der Fahrer eines Citroen in Richtung Aschaffenburg. In Folge einer Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen die Schutzplanke und die Betonschutzwand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3600,- EUR und der Fahrer wurde leicht verletzt.

Ohne Versicherungsschutz unterwegs
Klingenberg

Auf der Raiffeisenstraße fiel einer Streife, gegen 17:55 Uhr, ein Mofa auf, welches ohne Versicherungskennzeichen geführt wurde. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Elsenfeld

Gegen 06:40 Uhr fiel auf der Elsavatalstraße in Rück ein Kleinkraftrad auf, welches offensichtlich schneller als 50 km/h fuhr. Ein Testlauf auf einem geeichten Rollenprüfstand bestätigte den Verdacht. Da Fahrer des Fahrzeuges nicht die nötige Fahrerlaubnis hatte, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

vd/Polizei Obernburg

 

 

 

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..