Samstag, 20.10.2018

Einbrecher in Großwallstadter Bekleidungsgeschäft

Polizei Obernburg

Obernburg Sonntag, 05.08.2018 - 08:24 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter in Großwallstadt in den Lagerraum eines Bekleidungsgeschäftes im Neubergsweg ein.

 

Aus dem Lager- und dem Verkaufsraum wurden zahlreiche Kleidungsstücke wie Hosen und Jacken sowie Schuhe entwendet. Zudem nahmen die Täter noch mehrere hundert Euro Bargeld aus einer Kasse mit. Der entstandene Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

 

Pkw Fahrer unter Alkoholeinfluss; Großwallstadt

Am Sonntag gegen 03.00 Uhr wurde in der Mainstraße der Fahrer eines Pkw einer Kontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von 0,86mg/l. Dem 58jährien Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

 

Feuerwehr rückt aus zum Heckenbrand, Wörth a. Main

Am Samstag gegen 11.30 Uhr kam es an einem Anwesen in der Breubergstraße zum Brand einer Thuja Hecke. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 43jähriger mittels eines Gasbrenners Unkraut abbrannte, hierbei geriet offenbar die angrenzende Thuja-Hecke, sowie eine Rasenfläche in Brand. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

 

Betäubungsmittel sichergestellt, Sulzbach a. Main

Am Samstagmorgen gegen 07.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Obernburg in der Niedernberger Straße einen 38jährigen Mann.  Bei der Kontrolle wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

 

Pkw verkratzt, Elsenfeld

Am Samstag zwischen 09.30 Uhr und 10.20 Uhr wurde in der Reichertstraße ein geparkter Pkw, BMW durch bislang Unbekannt verkratzt. Der Täter beschädigte das Fahrzeug auf der linken Fahrzeugseite. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

 

Hinweise nimmt die Polizei Obernburg a.M. unter 06022/629-0 entgegen.  

Polizei Obernburg/mkl

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..