Dienstag, 14.08.2018

Rollerfahrer stürzt, Verursacher haut einfach ab

Polizei Obernburg

Obernburg Mittwoch, 13.06.2018 - 08:41 Uhr

Gegen 07:50 Uhr befuhr ein 17-jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Mechenharder Straße in Richtung Erlenbach. Aus der Erich-Korn-Straße fuhr ein Kleintransporter in die Mechenharder Straße ein.

 Dieser hatte den Abstand des Leichtkraftrades falsch eingeschätzt, so dass der 17-jährige eine Gefahrbremsung einleiten musste. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Der Kleintransporter setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern. Dieser wurde von Ersthelfern vor Ort versorgt. Er wurde anschließend zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Erlenbach verbracht. An dem Leichtkraftrad entstand ein Schaden von 350 Euro. Die Ermittlungen zu dem Kleintransporter dauern an. An der Unfallstelle blieb eine Decke eines unbekannten Ersthelfers zurück. Diese kann bei der PI Obernburg in Empfang genommen werden.

 

 

Vorfahrtsmissachtung führt zu Blechschaden

Erlenbach, Lkr. Miltenberg

Gegen 17:30 Uhr befuhr am Dienstag ein 38-jähriger mit seinem Pkw Nissan die Frankenstraße in Richtung der Mechenharder Straße. Dort wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er die 28-jährige Fahrerin eines Audi, welche auf der Vorfahrtsstraße von Mechenhard Richtung Erlenbach unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Hierbei wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an den beiden Autos liegt insgesamt bei ca. 5500 Euro.

 

Zeuge beobachtet Unfallflucht

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg

Eine Zeugin beobachtet am Dienstagmorgen gegen 08:00 Uhr, wie ein Opel beim Vorbeifahren an einem geparkten Fahrzeug hängen blieb und den Spiegel beschädigte. Anschließend stieg die Fahrerin aus und richtete ihren Außenspiegel, der durch den Anstoß eingeklappt war. Danach fuhr sie davon ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Zeugin konnte sich das Kennzeichen merken. Die anschließenden Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei der Unfallverursacherin um eine 78-jährige Dame handelte. Der Sachschaden fiel gering aus und wurde auf ca. 150 Euro geschätzt.

 

Polizei Obernburg

 

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..