Donnerstag, 16.08.2018

Verdacht auf Drogenfahrt in Erlenbach

PI Obernburg

Obernburg Donnerstag, 07.06.2018 - 11:13 Uhr

Am Mittwoch gegen 14 Uhr wurde in der Friedenstraße der Fahrer eines Skoda zur Kontrolle angehalten. Im Verlauf der Kontrolle bemerkten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen und boten dem 41-jährigen Fahrer einen Vortest an, den er verweigerte.

Nun muss über eine Blutuntersuchung festgestellt werden, welche möglicherweise unerlaubten Stoffe der Mann intus hatte. Dementsprechend wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

Lkw beschädigt

Erlenbach. In einem nicht näher einzugrenzendem Zeitraum in den letzten Wochen wurde von einem Baustellenfahrzeug in der Schäfergasse die gelbe Rundumleuchte beschädigt.  Der  Schaden wurde möglicherweise durch ein Projektil aus einer Luftdruckwaffe verursacht.

 

Kleinmengen Betäubungsmittel sichergestellt

Elsenfeld. Bei der Kontrolle von jungen Männer am Mainufer wurde am Mittwoch, gegen  bei einem 35-jährigen ein geringe Menge vermutlichen Ampfetamins sichergestellt.

Kleinwallstadt. Bei einer 20-jährigen, die am Mittwoch gegen 21:33 Uhr, im Amselweg angehalten wurde, wurden wenige Gramm Marihuana sichergestellt.

nico/PI Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..