Montag, 22.10.2018

26-Jährige bei Unfall in Großwallstadt veletzt

PI Obernburg

Obernburg Mittwoch, 06.06.2018 - 11:05 Uhr

Bei einem Zusammenstoß in Großwallstadt wurde am Dienstagmorgen eine 26-Jährige leicht verletzt

Zu einem Zusammenstoß nach einer Vorfahrtsverletzung an der Kreuzung  Alte Straße/Mömlinger Straße kam es am Dienstag,  gegen 7.50 Uhr.

Die 26-jährige Fahrerin eines Peugeot übersah die von rechts und somit vorfahrtsberechtigte 57-jährige Fahrerin eines  Lancia. Bei dem Zusammenstoß wurde die 57-jährige leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Schaden von gut 16.000 Euro.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Großwallstadt zur Ölbeseitigung und Verkehrsregelung im Einsatz.

 

Unfallfluchten

Obernburg. Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstag zwischen 8 und 14 Uhr, im Bereich der Berufsschule. Hier wurde ein silberner Golf angefahren, jedoch wurde der Verursacher dabei beobachtet und das Kennzeichen mitgeteilt. Auch wenn nur ein Schaden von 200 Euro entstanden ist, so erwartet den Flüchtigen doch ein Verfahren wegen Unfallflucht.

Großwallstadt. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Montag, zwischen 8 und 20.30 Uhr. Auch hier wurde ein geparkter Wagen angefahren. Anhand der anhaftenden prägnanten Fremdfarbe konnte unweit ein parkendes Fahrzeug mit Schaden festgestellt werden und wurde somit als vermeintlicher Verursacher erkannt. Weitere Ermittlungen müssen nun geführt werden, um zu klären, ob es sich tatsächlich um den Schädiger handelt. Hier geht es um rund 500 Euro Schaden.

 

Kennzeichen gestohlen

Großwallstadt. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde von einem Firmengelände im Industriering ein Kennzeichenpaar MIL-C979 von einem Pkw gestohlen.

Das betroffene Fahrzeug stand zum Reifenwechsel bei dem Autoverwerter, war aber zugelassen.

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..