Sonntag, 15.07.2018

Ladendieb mit Hausverbot klaut erneut im selben Markt

Polizei Obernburg

Elsenfeld Mittwoch, 16.05.2018 - 10:30 Uhr

In einem Elsenfelder Lebensmittelmarkt (Kreis Miltenberg) hat ein Ladendieb erneut zugelangt. Als die Polizei den Mann fasste, fand sie noch mehrere Hundehalsbänder und -leinen bei dem Mann. Der Dieb war offenbar schon eine weite unterwegs gewesen.

Am Dienstag gegen 16:45 Uhr bemerkten die Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in Elsenfeld in der Bahnhofstraße einen 32-jährigen Mann, welcher aufgrund eines zurückliegenden Ladendiebstahls Hausverbot hat. Zudem wurde er dabei beobachtet, wie er sich Backware aus der Auslage nahm und diese noch im Geschäft und natürlich ohne Bezahlung verzehrte. Die alarmierte Polizeistreife konnte den Mann nur noch außerhalb des Geschäftes feststellen. Bei der Kontrolle des Mannes wurden mehrere Hundehalsbänder und Hundeleinen aufgefunden. Da er keinen Kaufnachweis vorlegen konnte, wurden die Artikel bis zur Klärung der Besitzverhältnisse von der Polizei einbehalten. Vermutlich stammen die Gegenstände aus einem nahe gelegenen Geschäft für Tierbedarf. Sollte sich im Laufe der Ermittlungen herausstellen, dass die Hundeartikel im Wert von ca. 500 Euro ebenfalls aus einem Ladendiebstahl stammen erwartet den Mann eine weitere Anzeige.

Geldbörse entwendet - Zeugen gesucht

Klingenberg a.Main - Lkr. Miltenberg Am gestrigen Dienstag wurde der Diebstahl einer Geldbörse mitgeteilt. Es handelt sich hierbei um einen Bediengeldbeutel einer Weinwirtschaft in Klingenberg a.M.. Kurz nach 16:00 Uhr stellte der Betreiber der Winzerstube das Fehlen der Geldbörse samt Inhalt fest. Die Geldtasche wurde vermutlich gegen 16:00 Uhr von einem bislang unbekannten Täter entwendet. Als Täter kommt ein Paar in Frage, welches zu diesem Zeitpunkt Gast in der Winzerstube war. Die Polizei Obernburg a.M. hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen zu diesem Diebstahl. Sollten Sie Hinweise zum Diebstahl oder dem verdächtigen Paar haben, wird gebeten die Polizei unter 06022/629-0 zu informieren. Interessant wäre auch auf welche Weise das verdächtige Paar die Örtlichkeit verlassen hat.

Container aufgebrochen - Täter blieb ohne Beute

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Bereits am Wochenende wurde in Elsenfeld, Zwischen den Wegen, das Vorhängeschloss eines Lagerplatzes aufgebrochen. Die Tat wurde vermutlich im Zeitraum von Samstagnachmittag und Montag früh gegen 07:00 Uhr begangen. Nachdem sich der Täter Zutritt zum Lagerplatz verschafft hatte brach er ein weiteres Schloss eines Containers auf. Der Container war jedoch leer, so dass der Täter ohne Beute blieb. Hinweise nimmt die Polizei Obernburg a.M. unter 06022/629-0 entgegen.

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..