Dienstag, 25.09.2018

Schläge bei Geburtstagsfeier am Galgen in Wörth

Polizei Obernburg

Wörth a.Main Samstag, 12.05.2018 - 10:03 Uhr

Eine Gruppe Jugendlicher hatte eine Geburtstagsfeier am Galgen in Wörth (Kreis Miltenberg) gestört. Dabei schlug einer der Jugendlichen drei Gäste ins Gesicht. Die Polizei ermittelt.

Eine Geburtstagsfeier am Galgen wurde durch eine Gruppe Jugendlicher gestört, weshalb es zum Streit kam. Hierbei wurden drei Personen von einem der ungebetenen Gäste ins Gesicht geschlagen. Der Täter entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

Fahrt unter Drogeneinfluss

Mönchberg, Lkr. Miltenberg Gegen 06:20 Uhr wurde der 23 jährige Fahrer eines Mitsubishis einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel er den Beamten durch drogentypische Auffälligkeiten auf. Nachdem ein Drogenvortest positiv verlief, wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen.

Unfallflucht

Klingenberg a.Main / OT Trennfurt, Lkr. Miltenberg Bereits am 09.05.18 wurde ein geparkter Pkw, Dacia, zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Dacia parkte ordnungsgemäß an der Einmündung Neue Gasse / Ankergasse. Hinweise zu dem Unfall an die Polizei Obernburg.

Alkoholisierte Verkehrsteilnehmer

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg Gegen 00:00 Uhr stellten Polizeibeamte bei einem 22 jährigen VW-Fahrer Alkoholgeruch fest. Nachdem ein Alkoholtest positiv verlief, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg Auf der Frühlingstraße wurde, gegen 01:43 Uhr, ein Fahrradfahrer kontrolliert. Er war deutlich alkoholisiert, was durch einen Alkoholtest bestätigt wurde. Bei dem 59 jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Leidersbach, Lkr. Miltenberg Der 32 jährige Fahrer eines Pkw, Honda, fiel Polizeibeamten, gegen 04:25 Uhr, durch überhöhte Geschwindigkeit auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt und ein anschließender Alkoholtest verlief positiv. Ihm wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Sachbeschädigung auf einem Lagerplatz

Mömlingen, Lkr. Miltenberg In der Zeit vom 07.05.18 bis zum 09.05.18 wurden die Scheiben an einem Radlader und einem Bagger mit Steinen eingeworfen. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Fahrzeuge befanden sich auf einem Lagerplatz in der Sudetenstraße, neben der „Thomson Ranch“. Hinweise an die Polizei Obernburg.

Hilfloser Betrunkener ins Krankenhaus eingeliefert

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg Gegen 10:35 Uhr wurde ein 41 jähriger Wohnsitzloser in einer Bushaltestelle Im Weidig aufgefunden. Er war, auf Grund seines Alkoholkonsums, völlig hilflos und nicht mehr ansprechbar. Im weiteren Verlauf wurde er zunächst in das Klinikum Erlenbach verbracht. Da der Mann in den letzten Tagen mehrfach in gleicher Weise auffiel, wurde er nach der Behandlung im Klinikum in das BKH Lohr eingewiesen.

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..