Mittwoch, 18.07.2018

Auffahrunfall vor Kreisel bei Großwallstadt

Polizei Obernburg

Obernburg Dienstag, 17.04.2018 - 09:21 Uhr

Zum Glück nur Sachschaden ist bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Staatstraße 2313 bei Großwallstadt entstanden.

Eine Kleinheubacherin war hier vom blauen Wunder kommend in Fahrtrichtung Niedernberg-Großwallstadt unterwegs. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens musste die Fiat-Fahrerin nach der Brück, kurz vor dem Kreisel, verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende  Blankenbacherin bemerkte den stehenden Fiat zu spät und fuhr mit ihrem Opel Astra auf diesen auf. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5000 Euro.

betrunkener Radfahrer

Klingenberg a.Main, Röllfeld

Zu tief ins Glas geschaut hat ein Klingenberger, der am frühen Dienstag Morgen gegen 01.15 mit seinem Rad auf dem Heimweg war. Der Spätheimkehrer war der Streife in der Frühlingstraße aufgefallen. Bei Ansprache stellten die Beamten eine massive Alkoholisierung fest, der Radler konnte sich nur schwer auf den Beinen halten und hatte zudem Schwierigkeiten, sich zu artikulieren. Daher ordneten die eingesetzten Beamten, nachdem der Alcotest 1,8 Promille anzeigte, eine Blutentnahme im Erlenbacher Klinikum an.

  

Fahrraddiebstahl

Erlenbach a.Main

Am Montag Nachmittag ist in der Glanzstoffstraße ein Fahrrad entwendet worden. Das schwarz-graue Crossbike der Marke McKenzie war am Fahrradabstellplatz beim ICO - Tor 2 abgestellt worden. Leider hatte die Besitzerin ihr Fahrrad nicht abgeschlossen, so dass es leichte Beute für den Raddieb war. Der angerichtet Schaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

  

Spiegel abgefahren

Sulzbach a.Main

Eine Unfallflucht ist am Montag Nachmittag in der Zeit von 16.20- 16.35 Uhr in der Hauptstraße verübt worden. Eine Elsenfelderin hatte hier ihren grauen VW Touran ordnungsgemäß in der Haltebucht parallel zur Fahrbahn abgestellt und sich zum Einkaufen begeben. Als sie wieder zu ihrem Pkw zurückkehrte, hatte ein noch unbekannter Fahrzeugführer den linken Außenspiegel des VW abgefahren. Anwohner oder Personen, die zur Unfallzeit gegenüber in der Bushaltestelle gestanden haben, werden hier um Hinweise gebeten. Möglichweise haben sie das unfallverursachende Fahrzeug beobachtet. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 150 Euro.

Pkw auf Parkplatz angefahren

Elsenfeld

Vom kundenparkplatz des Jawoll-Marktes ist am Montag Nachmittag gegen 15.30 Uhr eine Unfallflucht gemeldet worden. Ein Eschauer hatte hie seinen schwarzen BMW geparkt und sich zum Einkaufen in den markt begeben. Als er wieder zu seinem schwarzen 320er BMW zurückkam, stellte er an der hinteren Beifahrerseite und hinteren Stoßstange einen frischen Unfallschaden fest. Leider hat sich der Unfallverursacher aus dem „Staub“ gemacht, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

 

Pkw verkratzt  

Obernburg a.Main

Ein noch Unbekannter hat im Laufe des vergangenen Freitag, 13.04.18, in der Zeit von 09.00-15.00 Uhr auf dem Dienstparkplatz des Landratsamtes einen dort geparkten schwarzen Pkw Seat Ibiza  verkratzt.

Der Täter ritzte, vermutlich mit einem spitzen Gegenstand, einen massiven, bis auf die Grundierung des Fahrzeugs reichenden Kratzer in die Fahrertüre. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Polizei Obernburg/kick

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..