Mittwoch, 25.04.2018

Räuberischer Diebstahl im Baumarkt in Elsenfeld

Polizei Obernburg

Elsenfeld Mittwoch, 11.04.2018 - 11:33 Uhr

Am 10.04.18 gegen 11:30 Uhr ereignete sich im Höning in Elsenfeld im dortigen Baumarkt ein Diebstahl, wobei der 53-jährige Täter aus dem Kreis Miltenberg von einem Mitarbeiter beim Stehlen beobachtet wurde.

Nachdem der Täter, ohne die Ware zu bezahlen, den Markt verlassen wollte, wurde er angesprochen.

Der Ladendieb stieß den Mitarbeiter, um zu Fuß die Flucht zu ergreifen. Bei der Verfolgung des Täters bekam der Mitarbeiter von einem 38-jährigen Zeugen Unterstützung. Der Täter konnte schließlich von der Polizei in Kleinwallstadt im Bereich der Schleuse festgenommen werden. Das Diebesgut im Wert von knapp 10 EUR konnte aufgefunden werden. Ein besonderes Lob gilt dem Zeugen, welcher dem Mitarbeiter sofort seine Hilfe anbot.

Ohne Führerschein mit Roller unterwegs

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Am 10.04.18 gegen 16 Uhr wurde ein 44-jähriger mit einem Mofa in der Mainstraße einer Kontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurden an dem Mofa Manipulationen festgestellt, welche zur Erhöhung der Geschwindigkeit auf 50 km/h führten.

Der Mann räumte die Veränderungen ein. Im Besitz einer Fahrerlaubnis ist er nicht.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..