Freitag, 22.06.2018

Mit Auto überschlagen - Junge Frau verletzt

Polizei Obernburg

Obernburg Donnerstag, 08.03.2018 - 08:33 Uhr

Nach einem Überschlag mit ihrem Auto bei Niedernberg (Kreis Miltenberg) musste eine 18 Jahre alte Frau ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Sperrung der Kreisstraße während der Aufräumarbeiten, ereignete sich auf der Strecke ein weiterer Unfall.

Zunächst fuhr eine 18-jährige am Mittwoch, gegen 07:30 Uhr, mit ihrem Peugeot auf der Kreisstraße von Niedernberg in Richtung Stockstadt. Aus Unachtsamkeit geriet sie ins Bankett und überschlägt sich mit ihrem Pkw.

Die junge Dame musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw wurde abgeschleppt. Der Schaden um die 3.000 Euro.

Im Verlauf der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße immer wieder kurzzeitig gesperrt. Ein 36-jähriger, der in Richtung Stockstadt fahren wollte, wendet in einem Feldweg und fuhr rückwärts auf die Fahrbahn zurück.

Hier übersah er einen 70-jährigen, der mit seinem Daimler ebenfalls in Richtung Stockstadt fuhr. Der Hyundai des 36-jährigen und der Daimler prallten frontal zusammen.

Beide Autofahrer mussten mit teilweise schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Hier entstand ein Gesamtschaden von mindestens 18.000 Euro.

Promillefahrt

Eschau, Lkr. Miltenberg - Eine zu hohe Alkoholkonzentration zeigte der Alkomat am Mittwoch, gegen 18:00 Uhr, bei einem 38-jährigen an. Der Mann wurde in der Elsavastraße mit seinem Fiat zur Kontrolle angehalten. Ihn erwarten ein Bußgeld und Fahrverbot.

Kennzeichen gestohlen

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden von einem Opel Corsa die beiden polnischen Kennzeichen WI411FX gestohlen. Der Opel stand in der Ludwigstraße in einer Garage, jedoch war diese unversperrt und der Dieb konnte ungehindert an das Fahrzeug ran.

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..