Donnerstag, 26.04.2018

Mit dem Zelt und Betäubungsmitteln durch Deutschland

Polizei Obernburg

Obernburg Samstag, 13.01.2018 - 10:39 Uhr

Ein wohnsitzloser, 39-Jähriger, welcher sich aktuell auf einer „Deutschlandtour“ befindet und in einem Zelt nächtigt fiel einer Streife der Polizeiinspektion Obernburg gegen 17:30 Uhr in Elsenfeld fußläufig auf.




Bei der Nachschau in seinem Zelt, welches er hinter einem örtlichen Supermarkt aufgestellt hatte, wurde ein Kleinmenge Marihuana aufgefunden. Der Mann wurde wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetzt angezeigt und durfte seine Reise nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten fortsetzen.



Kurze Unachtsamkeit verursacht hohen Sachschaden
Wörth a.Main, Lkrs. Miltenberg
Ein 77 jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Miltenberg wollte am 12.01.2018 gegen 14:15 Uhr in Fahrtrichtung Aschaffenburg an der Anschlussstelle Wörth a.Main von der B469 abfahren. Aufgrund kurzer Unaufmerksamkeit kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten, ein Verkehrszeichen und die Leitplanke. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR.


Ohne Führerschein unterwegs
Erlenbach a.Main, Lkrs. Miltenberg
Ein 43 jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Miltenberg war am 12.01.2018 mit seinem Pkw in Erlenbach a. Main unterwegs. Bei einer durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer über keine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.


Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert, Unfall verursacht
Obernburg a.Main, Lkrs. Miltenberg
Ein Kleintransporter/Sprinter ähnliches Fahrzeug, verlor am 12.01.2018 gegen 07:45 Uhr auf der B469 in Höhe Obernburg, Fahrtrichtung Aschaffenburg fahrend eine ca. 1,5m lange Holzlatte. Diese beschädigte einen hinterherfahrenden Pkw und verursachten hier einen Sachschaden von ca. 2000 EUR. Das Verursacherfahrzeug fuhr nach dem Unfall in Richtung Aschaffenburg weiter. Ob der Fahrzeugführer das Geschehen hinter seinem Fahrzeug mitbekommen hat ist nicht bekannt.
Es wird nach Zeugen für den Unfallhergang gesucht!


Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 - 0

mkl/Polizei Obernburg
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..